Collaboration Center Stuttgart | +49 (0)711 7826099-60 | stuttgart@collaboration-center.de

Workshop: Professionelles Moderieren

Professionelles Moderieren

 

Welches Ziel hat das Seminar?
Die Aufgaben eines Moderators sind vielschichtig: er hat Ziele zu definieren, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen, die Gruppendynamik in die richtige Bahn zu lenken, Ergebnisse zu sichern, auf Zeiten zu achten sowie die unterschiedlichsten Interessen und Charaktere der Teilnehmer zu berücksichtigen – und dabei sollte er möglichst noch neutral bleiben. Kein leichtes Spiel also! Je besser der Moderator auf den Workshop vorbereitet ist und je besser er mit den entsprechenden Moderationstechniken vertraut ist, desto größer ist die Chance für einen erfolgreichen Abschluss des Workshops. In diesem Training werden die Teilnehmer mit den gängigen Moderationstechniken vertraut gemacht und erhalten in Übungen die Gelegenheit diese einzusetzen und zu verbessern.

An wen richtet sich dieses Seminar?
Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen. Alle Personen mit Moderationsaufgaben.

Methode
Vortrag, Demonstrationen, Diskussionen, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Videoaufzeichnung und -analyse.

Inhalte

Den Workshop optimal vorbereiten
Die Phasen einer Moderation – auf die Dramaturgie kommt es an!
Die richtigen Ziele für die Moderation festlegen
Die Aufgaben des Moderators
Was tun, wenn es eskaliert?
Moderationstechniken und -typen
Ergebnisorientierte Fragen stellen
Wie motiviere ich meine Workshopteilnehmer?
Umgang mit herausfordernden Charakteren: Störer, Querulanten, Dauerredner, Desinteressierte…
Der eigene professionelle Auftritt – gezielter Einsatz und Deutung von Körpersprache
Kreativitätstechniken – wenn die Diskussion ins Stocken kommt
Umgang mit Gruppendynamik
Abwehr destruktiver und manipulativer Tricks
Partner- und problemorientiertes Agieren mit Win-Win-Lösungen
Videotraining zu Gesprächen, Diskussionen und Verhandlungen

 

Details

Ort: Collaboration Center Stuttgart, Eichwiesenring 4F, 70567 Stuttgart
Dauer: 2 Tage
Teilnehmerzahl: 8 - 12
Dozent: Rainer Baber

Anmeldung

  Dozent Rainer Baber - Baber Consulting  

Rainer W. Baber, M.A.
Rainer Baber ist seit 1998 freiberuflicher Berater, Trainer, Speaker und Coach für Rhetorik, Verkauf und Kommunikation. Er studierte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen Allgemeine Rhetorik, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft sowie Neuere Geschichte und schloss mit dem Magister Artium (M. A.) ab. Seinen Studienschwerpunkt legte er frühzeitig auf die Erwachsenenbildung. Vor seinem Studium absolvierte Rainer Baber eine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation in der Werbebranche.
Rainer Baber ist BDVT-zertifizierter Trainer und Berater sowie DiSC-zertifizierter Trainer und zertifizierter Trainer für das Belbin-Teamrollen-Modell. Rainer Baber leitet die BDVT Fachgruppe „Speakers‘ Corner“, in der sich Business Speaker und Rhetoriker austauschen; zuvor leitete er den BDVT Regionalclub Württemberg.

Rainer Baber ist als Berater für ein breites Branchenspektrum, insbesondere für Banken, Maschinen-, Metall- und Elektroindustrie, Ingenieurbüros sowie Dienstleister tätig.

logo Baber Consulting Weitere Informationen unter www.baber-consulting.de

 

  Dozent Stefan Henn - Baber Consulting  

Stefan Henn, Systemischer Berater (M.A.), Betriebswirt (B.A.)
Stefan Henn ist Teamcoach, Kommunikations- und Kampfkunsttrainer. Unseren Kunden stellt er sein komprimiertes Praxiswissen aus Coaching, Businesstraining und dem langjährigen Studium der asiatischen Gesundheits- und Kampfkunstsysteme vor.

Stefan Henn macht Fach- und Führungskräfte stark in ihrer Selbstführung, – denn erfolgreicher Wandel beginnt im eigenen Kopf. In komplexen Kontexten erscheinen folgende Fragen zentral: Wie gelingt stimmige Veränderung im Kopf? Welche Prinzipien ermöglichen gedankliche Flexibilität? Wie bleiben ich bzw. wir uns selbst treu? Wie können Teams und Einzelne Ihre Gedanken und Kommunikationen steuern und somit ihre gemeinsame Realität in die Richtung lenken, die die gewünschten Ergebnisse erzielt?

Als Antwort darauf eröffnet er in Seminaren, Coachings und Vorträgen Räume zur Reflexion. Das Ergebnis ist Klarheit und Tatkraft für den Einzelnen wie auch für das Team. Aus eine systemisch-konstruktivistischen Perspektive, die Erkenntnisse der neueren Gehirnforschung und das über Jahrhunderte evidenzbasierte Wissen der asiatischen Gesundheits- und Kampfkunstsysteme vereint, zeigt er richtungsweisende Antworten auf.

Stefan Henn vermittelt seine Inhalte mit authentischem Witz, inspirierenden Geschichten und Referenzbeispielen seiner Klienten und Kundenunternehmen. Sein Credo: „Real Talk – Kein Bullshit“.

logo Baber Consulting Weitere Informationen unter www.baber-consulting.de

 

COLLABORATION CENTER STUTTGART

Unsere Räume und die Technik, für Inspiration und Diskussion, für Kreativität und Ideenfindung

Hot

Features

Modernste Technische Ausstattung

Catering zubuchbar

ÖPNV in unmittelbarer Nähe

Zentrale Lage
(Flughafen und Autobahn)