Collaboration Center Stuttgart | +49 (0)711 7826099-60 | stuttgart@collaboration-center.de

Seminar: Der Mensch im Spannungsfeld seiner Organisation

Der Mensch im Spannungsfeld seiner Organisation

 

Der Mensch im Spannungsfeld seiner Organisation - Zusammenarbeit in Organisationen und Projekten
Menschen in Unternehmen bilden ein gemeinsames Ganzes, ein funktionierendes System, dessen Wechselwirkungen zu beachten sind. In diesem großen Ganzen ist wiederum jeder einzelne Mensch, egal ob Führungskraft oder Angestellter, als ein Gesamtwerk aus Interessen, Wünschen und Bedürfnissen, aus Zielvorstellungen und Vorhaben, aus Fähigkeiten sowie aus einer Vielzahl privater und beruflicher Erfahrungen zu betrachten. Alle diese Anteile fügen sich zu einer einzelnen „integrierten Persönlichkeit" zusammen, die in Interaktion mit anderen steht. Das Aufeinandertreffen verschiedener persönlicher Anteile innerhalb einer Organisation kann zu Spannungen führen, die es zu erkennen und zu beachten gilt.

Welches Ziel hat unser Seminar?
Unsere Arbeitswelt befindet sich im Wandel und ist schnelllebiger geworden. Das hat einen Einfluss auf das System Mensch und das System der Organisation.
Der Seminartag eröffnet Ihnen Einblicke in Ihre eigenen Verhaltensmuster und die Spannungsverhältnisse zwischen den unterschiedlichen Rollen, die Sie im beruflichen Alltag ausfüllen. Sie lernen Ihre eigenen Kommunikations- und Verhaltensmuster besser kennen und erarbeiten dadurch Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Spannungssituationen, die Sie anschließend in den beruflichen Alltag übertragen können.

An wen richtet sich dieses Seminar?
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen der Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, HR, Führungskräfte, Projektmanagement, Geschäftsführer und Mitarbeiter unterschiedlicher Abteilungen. Die erworbenen Kenntnisse und Impulse lassen sich anschließend gut in den beruflichen Alltag transferieren.

Inhalte

Grundlagen der Transaktionsanalyse
Konzepte der Autonomie und Abgrenzung
Innere Antreiber
Das Riemann-Thomann-Modell
Das Teufelskreis-Modell
Individuelle und betriebliche Interaktionsmuster erkennen
Praktische Übungen, um Inhalte erfahrbar zu machen
Reflexionsrunden im Plenum

 

Details

Ort: Collaboration Center Stuttgart, Eichwiesenring 4F, 70567 Stuttgart
Termine: 03.07.2020 | 11.09.2020 | 20.11.2020
9:30 – 17:30 Uhr (Ab 09:15 Ankommen und Stehkaffee)
Teilnehmerzahl: 8 - 12 (mind. 4)
Preis: 790,- Euro zzgl. MwSt. inkl.Verpflegung (Lunch, Obst, Snacks) und Getränke (Warm- und Kaltgetränke)
Dozent: Rayk Schimmel

Anmeldung

  Rayk Schimmel  

Rayk Schimmel, Systemischer Berater / Personal- und Organisationsentwickler / Agile Coach
Ich bin agiler Coach und Berater für die Entwicklung von Personen und Organisationen. Zu meinen Kunden zählen sowohl kleine und mittelständische Unternehmen als auch Privatpersonen. Vor der Entstehung von Rayk HR war ich erst als Personalreferent und später als Personalentwickler & Organisationsentwickler in unterschiedlichen mittelständischen Unternehmen tätig.

Meine fundierten Ausbildungen in NLP, Transaktionsanaylse und Systemischer Beratung dienen als wichtige Ressourcen in meiner Tätigkeit als Berater und Coach.

Die Grundprinzipien meiner Arbeit sind Offenheit, Klarheit sowie die Förderung einer ganzheitlichen und selbstbestimmten Denkweise. Das Ziel meiner Arbeit ist immer die Förderung von Selbstorganisation in Systemen und das Erlangen von Autonomie.

Veränderungen brauchen Mut und neue Pfade bilden sich erst, wenn man sie regelmäßig geht. Ich verstehe mich als Wegbegleiter, der Ihnen das Werkzeug an die Hand gibt, um aus den anfänglichen Trampelpfaden gepflasterte Straßen zu bauen.

logo_rayk-seminare Weitere Informationen unter www.rayk-hr.de

COLLABORATION CENTER STUTTGART

Unsere Räume und die Technik, für Inspiration und Diskussion, für Kreativität und Ideenfindung

Hot

Features

Modernste Technische Ausstattung

Catering zubuchbar

ÖPNV in unmittelbarer Nähe

Zentrale Lage
(Flughafen und Autobahn)